Freitag, 15. März 2013

Mein persönlicher Nadeltest

Nun habe ich jeweils ein Stück Tuch gestrickt (LazyNirva und AnnaBelle) und ich muss sagen, dass ich sowohl die Signuatures als auch die Chiaogoo total gerne mag. Mit der Signature hat man wirklich ein Gefühl von Luxus, erstens sind sind sie wunderschön und zweitens fühlen sie sich an wie Samt und trotzdem gleiten die Maschen ohne irgendwelches Ruckeln durch, fast wie auf Schienen. Bei diesen Nadeln ist das Seil allerdings sehr weich, aber durch das Kugellager am Ansatz nicht das geringste Problem.
Die Chiaogoos fühlen sich ebenfalls total gut an und da ist das Seil ja bekanntlich ein Draht mit Plastikumhüllung. Dadurch etwas fest. Auf keinen Fall kann ich mir diese für einen Loop vorstellen.
Die Mehrkosten für die Signatures finde ich nicht so schlimm, denn Frau kauft sich ja sonst auch Wolle ohne Ende (ich jedenfalls).
Ich konnte mir nie Nadeln aus Metall vorstellen, denn in meinem Kopf geisterten immer noch diese grauen Pyrm-Dinger, bei denen man schnell ins Schwitzen kam und die Wolle dann so irre gequietscht hat. 


Signatures und AnnaBelle



Chiaogoos und LazyNirva

Mittwoch, 13. März 2013

Kleiner Frühlingsgruss


Ein kleiner Frühlingsgruss für Alle, bei denen der Winter zurückgekehrt ist, wenn auch nur kurz. Ich mag einfach Blumen, die sich nach dem Winter zurückmelden.




Montag, 11. März 2013

Stricknadeltest


Heute sind meine neuen Stricknadeln eingetroffen!
Einmal ChiaoGoo und einmal Signature von der www.zauberwiese.com.
Danke an Alexandra für den schnellen Versand!
Die ChiaGoo haben Stärke 3,5 und die Signature 3,75. Gefallen tun sie mir beide so nach dem ersten Handfeeling. Werde mich dann nochmals melden, wenn ich etwas gestrickt habe damit. Die KnitPro sind mir zu heikel bei der Estonischen Stricktechnik, da werden ja teilweise 7 Maschen zusammen gestrickt. Die Knits sind mir auch schon mehrmals am Seilansatz gebrochen, obwohl ich nicht fest stricke.
Das Metallkabel mit Plastikummantelung bei den GhiaoGoo's gefällt mir auf den ersten Blick ganz gut.
So, nun gehts dann los....









Sonntag, 10. März 2013

Tuch Molina



Zwischen meiner Estonia-Strickerei musste ich noch etwas zum Entspannen einschieben, eben das Tuch Molina, ebenfalls Birgit's Anleitung.
Ging total flott von der Nadel.
Ausserdem habe ich eine neue Frühlingsjacke und dazu kein Tuch in passender Farbe.

Donnerstag, 7. März 2013

Estonia Lace



Nun ist es ganz passiert mit meiner Lace-Strickerei - habe das neue Buch von Siiri Reimann und Aime Adasi bekommen mit sooo vielen schönen Anleitungen.
Die Wolle ist so dünn und bei diesen Mustern ist das Rubbeln verboten, macht aber megaviel Spass diese Nuups.
Das Beispiel oben ist noch in Arbeit und deshalb nicht gespannt und auch noch nicht schön, aber ich bin schon sehr neugierig wenn es dann fertig ist.

Abo-Tuch Jandala



Die Jandala ist auch schon bald eingestaubt, so lange schon ist sie fertig.
Die Anleitung wieder von Birgit, allerdings noch vom Tücherrausch-Abo.

Tuch Orlanda





Endlich habe ich mich aufgerafft, Euch mein Tuch Orlanda, natürlich nach Anleitung von Birgit (http://die-wolllust.de/).
Dazu hab ich noch Armstulpen und eine Mütze gestrickt. Das Ganze hat mich ein Vermögen gekostet. Gestrickt mit Cash Seta Paillettes.