Montag, 15. Oktober 2012

Fertig


Endlich wenigstens ein Tuch gespannt - die Crazy Mary nach Anleitung von Birgit Freyer. Wieder einmal danke für die tollen Anleitungen.




Mit der neuen Wolle klein begonnen, die Najade, ebenfalls nach Birgit, allerdings ohne Spitze, damit meine Hände richtig warm haben.
Dazu kommt noch eine Mützte und ein Schal, dann kann es kalt werden.


Gestern noch bei schönem Wetter gefunden - für mich ein richtiger Überlebenskünstler. Ohne Erde, einfach nur im Fels...





Kommentare:

  1. Your shawl and wrist warmers are beautiful! I love plants that grow from rocks.....

    AntwortenLöschen
  2. Super sieht deine Crazy Mary aus und natürlich auch die Stulpen.
    Die Anleitung für die Mary habe ich auch jedoch noch nicht auf den Nadeln.
    Liebe Grüsse
    Ruth

    AntwortenLöschen